WERBUNG
Logo: Sites4Kids

Drehbuchauszug zu Folge 122

Fünf Freunde und der Großalarm in Kirrin

Klicke auf das Bild rechts, um die Bildergalerie zu öffnen!
Ein zufälliger Fund der Fünf Freunde bewirkt, dass zwei Archäologen nach Kirrin kommen und hier nach antiken Schätzen suchen. Begeistert helfen die Freunde bei der Ausgrabung, bis sie eine höchst gefährliche Entdeckung machen, die das kleine Fischerdorf in Alarmzustand versetzt. Als wäre das nicht Aufregung genug, machen die Fünf Freunde eine seltsame Beobachtung und stoßen auf weitere Ungereimtheiten. Während ganz Kirrin den Atem anhält, kommen sie einem lang gehüteten Geheimnis auf die Spur.

>> Zur Folge im Shop!

Der Drehbuchauszug zum Anhören:

Der Drehbuchauszug zum Mitlesen:

Erzähler: Die Freunde mussten bis zum nächsten Morgen warten, ehe sie beim Amt für Denkmalpflege in New Haven anrufen konnten. Die Mitarbeiter dort waren sehr interessiert und schickten noch am selben Tag zwei Archäologen nach Kirrin, also Wissenschaftler, die sich mit historischen Funden in der Erde beschäftigen. Am Nachmittag trafen sich die beiden mit den Fünf Freunden an der Baugrube.

DownloadsDownloads:

Hier weiterlesen!

Hier findest du den Drehbuchauszug zu "Fünf Freunde und die verlassene Jagdhütte"!
WERBUNG

Den Drehbuchauszug inklusive Hörprobe zu "Fünf Freunde und die doppelte Erfindung" gibt es hier!
WERBUNG