WERBUNG
Logo: Sites4Kids

Drehbuchauszug zu Folge 123

Fünf Freunde und der Zug im Dunkeln

Klicke auf das Bild rechts, um die Bildergalerie zu öffnen!
Julian wurde von einem Mitschüler nach Frankreich eingeladen und nimmt seine besten Freunde natürlich mit auf die Reise. Die Fünf steigen in einen Zug, der durch einen Tunnel unter dem Meer nach Frankreich fährt. Doch dann bleibt der Zug im Tunnel stehen und das Licht geht aus. Eine ganz normale Panne? Warum ist plötzlich ein Fahrgast verschwunden? Die besorgten Freunde beginnen nach ihm zu suchen und obwohl es im Zug stockfinster ist, geraten sie auf eine ganz heiße Spur.

Die erste Fünf Freunde Folge die fast komplett im Dunkeln spielt. Ein neuartiges Abenteuer für die Fantasie. 

Der Drehbuchauszug zum Anhören:

Der Drehbuchauszug zum Mitlesen:

Erzähler: Der Zug setzte sich in Bewegung und fuhr bald mit sehr großer Geschwindigkeit Richtung englische Küste zum Eingang des Tunnels. Laut Fahrplan sollten sie schon in einer halben Stunde in Frankreich sein. 

George: Der Tunnel fängt an. Jetzt fahren wir direkt unters Meer. Wie aufregend.

Dick: Naja, irgendwie schon. Aber zu sehen gibt es nichts mehr.

Anne: Stimmt, wir könnten was spielen. Wie wär’s mit Stadt Land Fluss? Ich hab ein paar Zettel mitgenommen. 

DownloadsDownloads:

Hier weiterlesen!

Hier kannst du in die Folge 122 "Fünf Freunde und der Großalarm in Kirrin" reinschnuppern.
WERBUNG

Hier findest du den Drehbuchauszug zu "Fünf Freunde und die verlassene Jagdhütte"!
WERBUNG