WERBUNG
Logo: Sites4Kids

Drehbuchauszug zu Folge 127

Fünf Freunde und die Teufelsbucht

Klicke auf das Bild rechts, um die Bildergalerie zu öffnen!
Mit dem Motorboot von Fischerssohn Alf erkunden die Fünf Freunde die Küste von Kirrin und hören zum ersten Mal von der gefährlichen Teufelsbucht. Kurz darauf kommt es dort gleich zwei Mal zu Unfällen und die Freunde werden zu Lebensrettern. Doch warum läuft jemand, dem sie das Leben retten, vor ihnen davon und betrügt sie obendrein? Da heißt es auf der Spur bleiben. Ihr neues Abenteuer hält die Fünf Freunde so richtig auf Trab.

Der Drehbuchauszug zum Anhören:

Der Drehbuchauszug zum Mitlesen:

Erzähler: Der junge Mann kurvte eine Weile verwegen durchs Wasser und sie hatten das Gefühl, dass er sich ganz gut mit einem Motorboot auskannte. Schließlich war er so weit gefahren, dass sie gerade noch erkennen konnten, wie er das Riff auf der Seite zum Meer umfuhr. Dann verloren sie ihn aus den Augen. Geduldig warteten sie darauf, dass er zur verabredeten Zeit wieder auftauchte. Doch das geschah nicht. Selbst fünfzehn Minuten später war immer noch nichts von ihm zu sehen.

Dick: Der reizt deine Geduld aber ganz schön lange aus, Alf.

Julian: Allmählich könnte er jetzt wirklich mal auftauchen.

DownloadsDownloads:

Hier weiterlesen!

Hier kannst du in die Folge 126 "Fünf Freunde und die gefährlichen Wurzeln" reinschnuppern.
WERBUNG

Hier findest du einen Drehbuchauszug zur Folge 125 "Fünf Freunde und die gemeine Falle" inklusive Hörprobe.
WERBUNG