WERBUNG
Logo: Sites4Kids

Hundeschlittenfahrt

Du liebst Hunde und im Schnee fühlst du dich pudelwohl? Dann gibt's hier einen super Ausflugstipp für dich: eine Schlittenfahrt mit Hunden!

Du möchtest eine kleine Zeitreise machen und in eine dir unbekannte Welt eintauchen, den Alltag hinter dir lassen und dich auf eine völlig neue Erfahrung einlassen. Du willst dich der Herausforderung stellen bei Kälte, Eis und Schnee die Nerven zu behalten. Du möchtest die Gemeinschaft mit den Hunden spüren, verschneite Winterlandschaften durchkreuzen und die unberührte Natur erleben. Dann ist so eine Hundeschlittenfahrt genau das Richtige für dich!

Es gibt in Deutschland zahlreiche Anbieter, die Tages- oder Halbtages-Touren anbieten, bei denen man in kleinen Gruppen eine Tour mit bis zu zehn Hunden unternimmt. Die richtig Hartgesottenen fahren nach Skandinavien oder Kanada und schlagen sich mehrere Tage oder sogar Wochen mit den Tieren (und natürlich einem erfahrenen Tourleiter!) durch die eisige Natur. Es gibt für jeden die passende Tour! 

So eine Tour kann eigentlich jeder machen, der nicht chronisch krank, allergisch gegen Hunde oder stark übergewichtig ist. Außerdem darf man keine Angst haben zu frieren oder schmutzig zu werden.

Der einzige Nachteil an der ganzen Sache: Diese Touren sind leider alles andere als günstig...
Wäre so eine Hundeschlittenfahrt also nicht ein toller Wunsch zu Weihnachten? 

Schau mir in die Augen...

Sind Huskies nicht unglaublich schöne Tiere?
Sind Huskies nicht unglaublich schöne Tiere?
WERBUNG

Tier des Monats Dezember

Erfahre mehr über die kleinen, flauschigen Japanmakaken!

Die Übersicht

Hier kommst du zurück zu allen Abenteuertipps!

Die Übersicht

Hier kommst du zurück zu allen Abenteuertipps!
WERBUNG