WERBUNG
Logo: Sites4Kids

Anleitung: Sonnenblume

Sonnenblumen können bis zu 2,20 Meter groß werden. Hast du nicht auch Lust, dir solche gigantischen Pflanzen in deinen Garten zu bauen? Hier geht's zur Anleitung...

Schritt 1: Für den Anbau von Sonnenblumen ist ein sonnenreicher Standort und ein nährstoffreicher, feuchter Boden wichtig. Achte also darauf, dass der Platz, wo du deine Sonnenblumen anbauen möchtest, diese Voraussetzungen erfüllt.

Schritt 2: Stecke die Samen ca. 2-3 cm tief in den Boden und fülle jedes Loch mit 2 oder 3 Samen. Dadurch stellst du sicher, dass deine Sonnenblumen wachsen, auch wenn der ein oder andere Samen nicht aufgehen möchte.

Schritt 3: Sobald die Samen aufgegangen sind und die ersten Keimblätter vorhanden sind, kann mit dem Verpflanzen begonnen werden. Das bedeutet, dass du die Sonnenblume vorsichtig aus der Erde holen und sie im Abstand von 20-20 cm neu einpflanzen.

Schritt 4: In regelmäßigen Abständen immer fleißig die Sonnenblumen gießen, dann siehst du sie schon bald in die Höhe ragen!

Was du brauchst

  • Sonnblumensamen (die bekommst du in jeder Gärtnerei)
  • Pflanzenerde
  • Gießkanne und Schaufel
WERBUNG

So ein knackiger Salat im Sommer ist doch herrlich. Noch besser schmeckt er, wenn du ihn selbst ernten kannst. Hier ist eine Anleitung für Kopfsalat!

Hier kommst du zurück zur Garten-Übersicht mit allen Anleitungen!
WERBUNG