WERBUNG
Logo: Sites4Kids

Alexandra Garcia spricht Georgina Kirrin

genannt George

Ich heiße Alexandra Garcia und spreche die George. Ich kann mich mit der Rolle ganz gut identifizieren, weil ich auch im normalen Leben teilweise – nicht mehr so extrem wie früher – auch ein bisschen kratzbürstig bin und auch gern mal sturköpfig.
Und ich liebe Tiere über alles, deswegen passt es auch gut, dass ich einen Hund habe, nämlich Timmy. Als unser fünfter Freund hat er einen ganz wichtigen Part in den Geschichten. Manchmal nervt er allerdings auch durch sein ständiges Gefiepe, Geknurre und Gebelle, manches davon produziert von Jannik.

Gut finde ich an der Serie „Die Fünf Freunde“, dass man immer etwas Neues lernt. Allerdings könnte mal in einer Folge so spannend sein, dass man nicht schon von Anfang an weiß, wie die Geschichte ausgehen wird.

1988 habe ich mit den Fünf Freunden angefangen, dazwischen auch ein bisschen Werbung gemacht. Wenn ich gerade nicht George spiele, arbeite ich bei einer Foto-Modell-Agentur und bin dort sozusagen ein „Personal Manager“. Ich betreue 15 Mädchen, die ich auf der Straße „finde“ und die ich dann Stück für Stück zum Fotomodell aufbaue. Das nimmt sehr viel Zeit in Anspruch, aber es macht mir großen Spaß, weil ich jeden Tag mit vielen jungen Menschen zu tun habe und viel von ihnen mitbekomme. Von einem der Mädchen habe ich erfahren, dass sie schon durch ihre Mutter die Fünf Freunde kennt und alle Folgen, auch die Aktuellen, besitzt und sie sich abends zum Schlafengehen anhört. Das fand ich sehr süß!
Als sie herausfand, dass ich die George spreche, freute sie sich und sang mir das Fünf Freunde Lied vor.

Ich bin Jannik Endemann und spreche den Dick jetzt seit 13 Jahren. Ich habe ihn vorher auch schon einmal in einer TV-Serie gesprochen...
WERBUNG

Mein Name ist Theresa Underberg und ich spreche die Anne. Und was gefällt mit gut an Anne? Ich finde es fantastisch, dass Anne Humor und Hilfsbereitschaft...

Ich bin Ivo Möller und spreche den Julian. Ich bin noch gar nicht so lange dabei, ich bin erst 2006 dazu gestoßen, da waren die anderen schon ein eingespieltes Team.
WERBUNG